Erfolgreiche Bewerbssaison für die Bewerbsgruppe Ponner

Bereits 2014 beschlossen einige Kameraden der Feuerwehr Ponner sowie der Feuerwehr Breiningsham eine Bewerbsgruppe zum Erwerb der Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber zusammenzustellen. Anfang März war es so weit, die Liebevoll genannte Bewerbsgruppe „BreinPonn“ trainierte zum ersten Mal.

Nach zahlreichen Trainings war es am 13. Juni soweit – der erste Bewerb in Walchshausen lies unsere Bewerber zum ersten Mal Bewerbsluft schnuppern.

Am 27. Juni traten wir in beim Bezirksbewerb in Eberschwang an. Da wir alle mit unseren Leistungen nicht ganz zu Frieden waren, beschlossen wir noch am selben Tag beim Bezirksbewerb in Pram anzutreten. Hier bewiesen wir zum ersten Mal, dass sich das Training gelohnt hat.

Am 11. Juni 2015 kam es dann zum Höhepunkt – der Landesbewerb in Hirschbach im Mühlkreis stand davor. Nach frühmorgendlicher Abfahrt (4:30), kamen wir pünktlich in Hirschbach an. Darauf folgten absolut tolle Leistungen der Gruppe in folgender Besetzung:

Bronze:

GRKDT [/]:  FM Lukas Seifriedsberger          FF Breiningsham
ME [ ]:             FM Lukas Freund                            FF Breiningsham
MA [x]:           FM Philipp Aspetsberger           FF Breiningsham
ATF [1]:         HBI Max Aigner                                FF Ponner
ATM [2]:       FM Florian Heinen                          FF Ponner
STF [3]:          FM Jakob Trattner                         FF Breiningsham
STM [4]:        AW Franz Helml                               FF Ponner
WTF [5]:       FM Thomas Seifriedsberger      FF Breiningsham
WTM [6]:     LM Katrin Thalbauer                      FF Breiningsham

Zeit: Löschangriff 69,87s, Staffellauf 74,55s, fehlerfrei!

Silber (geloste Nummern):

GRKDT [/]:   FM Thomas Seifriedsberger        FF Breiningsham
ME [ ]:              FM Florian Heinen                            FF Breiningsham
MA [x]:            AW Franz Helml                                 FF Breiningsham
ATF [1]:          OBM Johann Böck                             FF Hohenzell
ATM [2]:        LM Katrin Thalbauer                        FF Breiningsham
STF [3]:           FM Philipp Aspetsberger              FF Breiningsham
STM [4]:         LM Manuel Lupar                               FF Dorf an der Pram
WTF [5]:        FM Lukas Seifriedsberger             FF Breiningsham
WTM [6]:      FM Jakob Trattner                            FF Breiningsham

Zeit: Löschangriff 92,25s, Staffellauf 71,96s, fehlerfrei!

Das Leistungsabzeichen in Bronze konnten somit erreichen:
Lukas Seifriedsberger, Lukas Freund, Philipp Aspetsberger, Max Aigner, Florian Heinen, Jakob Trattner, Franz Helml, Thomas Seifriedsberger

In Silber:
Johann Böck, Manuel Lupar, Katrin Thalbauer

Danach wurde der Tag noch gebührend gefeiert!

Abschließend gilt noch großer Dank an die beiden Trainer OBI Johannes Reichard und BI Daniel Hartl, die uns mit sehr viel Mühe und Herzblut perfekt vorbereitet haben.

Des Weiteren wird dieses Ereignis in die Chronik der FF Ponner eingehen  – zum ersten Mal seit Bestehen der FF Ponner entstand eine Bewerbsgruppe unter dem Namen Ponner 1, die beim Landesbewerb angetreten ist. GOING ON! 😉

 

Hier ein kleiner Einblick in die Bewerbssaison:

Training am Heuboden beim Mayr Wirt in Geiersberg
IMG_3865

Abschnittsbewerb Walchshausen
IMG_3868

IMG_3869

IMG_3871

IMG_3872

IMG_3874

IMG_3875

Grillerei der Bewerbsgruppe in BreiningshamIMG_3876

Ein kleines Malheur dass auch die Bewerter in Eberschwang ganz schön forderte…
IMG_3898

IMG_3900

Gemütlicher Tag am Badesee in Ottenschlag nach dem LandesbewerbIMG_3893

IMG_3894

IMG_3896

IMG_3897

IMG_3883

IMG_3884

IMG_3886

IMG_3881

IMG_3882

IMG_3889

IMG_3888

IMG_3863

IMG_3862

Siegerehrung des LandesbewerbesIMG_3880

Die sichtlich erleichterten TrainerIMG_3879